zurück
WSI-Mitteilungen

Keller, Berndt / Seifert, Hartmut : Atypische Beschäftigungsverhältnisse im öffentlichen Dienst

Ausgabe 08/2014

WSI-Mitteilungen 8/2014, Seiten 628–638

Zusammenfassung

Der Beitrag behandelt Formen atypischer Beschäftigungsverhältnisse. Besondere Berücksichtigung findet erstmalig der öffentliche Dienst und nicht – wie üblich – die Privatwirtschaft. Im ersten Teil werden die langfristige Entwicklung, der Umfang und die Strukturmerkmale verschiedener Formen atypischer Beschäftigung beschrieben, vor allem Teilzeit, Befristung, Minijobs und Leiharbeit. Der zweite Teil behandelt anhand verschiedener Kriterien die Frage, ob die atypischen Beschäftigungsformen zugleich prekär sind. Die Analyse zeigt parallele und unterschiedliche Entwicklungen in Privatwirtschaft und öffentlichem Dienst auf.

Abstract

The article analyses various forms of atypical employment. Its focus is not, as usual, on private industry but, for the first time, on the public sector. The first part describes various forms of atypical work, including the long-term development, the present extent as well as structural characteristics – focusing, especially on part-time, limited contracts, mini-jobs and temporary agency work. The second part introduces various indicators in order to answer the question of whether atypical forms of work are necessarily the same as precarious forms. The article reveals convergent as well as divergent trends in private industry and the public sector.

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen