zurück
Tarifrunden - Forderungen Tarifarchiv

Tarifrunde 2013: Forderungen

Bauhauptgewerbe (Ang.: ohne Bayern), 644 200 Arb./Ang. (IG BAU)

Lohn und Gehalt: 6,6 %, stufenweise Anpassung des Ost- an das Westniveau, Vereinbarung zur Erhöhung der Mindestlöhne.

Sonstiges: Verständigung der TV-Parteien auf eine politische Erklärung zur Erarbeitung von Lösungen für die Probleme älterer AN (z. B. Altersübergangsgeld). 

Deutsche Bahn AG Konzern (hier die Unternehmen: DB Fernverkehr AG, DB Regio AG, DB Schenker Rail Deutschland AG, DB Netz AG, DB Station & Service AG), 134 000 AN (EVG) 

  • Entgelt: 6,5 % mit sozialer Komponente, Laufzeit: 12 Mon.
  • Sonstiges: Weiterentwicklung der betrieblichen Altersvorsorge.

Deutsche Post AG, 132 000 AN (ver.di)

  • Entgelt: 6,0 %, mind. 140 € mtl. (Ausz. 65 €), Laufzeit 12 Mon.

Einzelhandel NRW, 464 300 Arb./Ang. (ver.di)

  • Lohn , Gehalt: 6,5 %, mind. 140 €, Laufzeit 12 Mon.
  • Sonstiges: unveränderte Wiederinkraftsetzung des Manteltarifvertrages

Ost, 311 100 Arb./Ang. (ver.di)
Regional unterschiedlich:

  • Lohn, Gehalt: 1 €/Std. Erhöhung in allen Gr. (Mecklenburg-Vorpommern: 6,5 %, mind. 140 € mtl.), 8,50 €/Std. Mindestvergütung (Berlin-Ost, Brandenburg: Streichung der Möglichkeit eines Geh.-Abschlags bei erstmaliger Aufnahme einer Tätigkeit nach Beendigung der Regelschulzeit und vor Beginn einer Berufsausbildung sowie der Mittelstandsklauseln)
  • Urlaubsgeld, Sonderzahlung: Berlin-Ost, Brandenburg: Angleichung U-Geld (von 45 auf 50 %) und SZ (von 52,5 auf 62,5 %) an das Niveau Berlin-West
  • Sonstiges: Wiederinkraftsetzung des MTV

Eisen- und Stahlindustrie Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen 
75 000 Arb./Ang. (IG Metall)

Lohn und Gehalt: 5 % , Laufzeit 12 Monate

Sonstiges: Erneuerung und Fortschreibung der Tarifverträge zur Altersteilzeit und Beschäftigungssicherung

Energiewirtschaft Nordrhein-Westfalen (GWE-Bereich), 9 000 AN (IG BCE, ver.di)

  • Entgelt: 5,5 %, Laufzeit 12 Mon. 
  • Sonstiges: Übernahme Ausgebildeter; Aufnahme von Tarifverhandlungen zum Thema Demografie.

Ost (AVEU), 20 000 AN (IG BCE, ver.di)

  • Entgelt: 6,5 %, Laufzeit 12 Mon.

Gebäudereinigerhandwerk West und Ost, 381 200 Arb., (IG BAU)

  • Lohn: West: Erhöhung der untersten Gr. um 0,70 €/Std., Stufenerhöhung um 0,65 €/Std., Ost: Angleichung des Ost- an Westniveau in Stufen von 84,0 % auf 88,0/92,0 % (0,98 €/Std. und 0,99 €/Std.), Laufzeit: 12 Mon. ab 11/2013

Groß- und Außenhandel Baden-Württemberg, 133 800 Arb./Ang. (ver.di)

  • Lohn und Gehalt: 6,5 %, mindestens 140 €/Monat, Laufzeit 12 Monate.

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie, alle regionalen Tarifbereiche West u. Ost, 198.600 Arb./Ang. (IG Metall)

  • Lohn u. Gehalt: 5,0 %, Laufzeit: 12 Mon. (regional unterschiedliche Kündigungstermine) 

Hotel- und Gaststättengewerbe Bayern, 127 800 AN (NGG)

  • Entgelt: 120 € mtl. Erhöhung für alle Gruppen; gemeinsame Beantragung der Allgemeinverbindlichkeitserklärung.
  • Laufzeit: 12 Monate.

Kautschukindustrie Bundesgebiet West und Ost, 44 100 AN (IG BCE) 

  • Entgelt: 5,8 %, Laufzeit: 12 Mon.
  • Sonstiges: Weiterentwicklung des TV "Lebensarbeitszeit und Demografie"

Kfz-Gewerbe Nordrhein-Westfalen, 65 300 AN (IG Metall) 

Entgelt: 5,5 %, Laufzeit: 12 Mon.

Sonstiges: Übernahme Ausgebildeter für mind. 12 Mon.

Thüringen, 10 400 AN (IGM)

Entgelt: 5,5 %, plus zusätzliche Strukturkomponente, Laufzeit: 12 Mon.

Metall- und Elektroindustrie, 3 443 300 AN (IG Metall)

  • Entgelt: 5,5 %, Laufzeit: 12 Mon.

Öffentlicher Dienst Länder (ohne Hessen und Berlin), 765 900 AN (ver.di)

  • Entgelt: 6,5 % mit sozialer Komponente, 100 € für Ausz., Laufzeit 12 Mon.
  • Zulagen: Erhöhung der Feuerwehrzulage um 25 € und deren Dynamisierung
  • Urlaub: keine Verschlechterung (zz. 30 AT), 2 AT Zusatzurl. für AN an psychiatrischen Krankenhäusern
  • Sonstiges: Tarifierung der Eingruppierung von Lehrkräften, Verhandlungen über Einschränkungen befristeter Arbeitsverhältnisse, verbindliche Übernahme der Ausgebildeten.

Postdienste, Speditionen und Logistik Forderungsempfehlung des ver.di-Bundesfachbereichsvorstands 

  • Lohn und Gehalt: 6,5 % im Gesamtvolumen.

Privates Verkehrsgewerbe Nordrhein-Westfalen, 149 000 Arb./Ang. (ver.di)

  • Lohn und Gehalt: 6,5 %, mind. 125 €, Laufzeit 12 Mon.

Berlin, Brandenburg (Speditionen und Logistik), 11 500 Arb./Ang. (ver.di)

  • Lohn und Gehalt: 6,0 %

Steinkohlenbergbau, alle West-Bereiche, 21 000 Arb./Ang. (IG BCE)

  • Lohn und Gehalt: Ausgleich der Preissteigerungsrate; deutlicher Reallohnzuwachs; soziale Komponente, die besonders die unteren Einkommen berücksichtigt

Süßwarenindustrie Nordrhein-Westfalen, 14 100 AN (NGG)

  • Entgelt: 5,5 %, Laufzeit: 12 Mon.
  • Sonstiges: Übernahme Ausgebildeter für 12 Mon.

Textilindustrie, Ost, 9.800 AN (IG Metall)

  • Entgelt: 5,0 %, ab 01.04.13, Laufzeit: 12 Mon.

Versicherungsgewerbe, 173 700 AN (ver.di)

Gehalt: 6,5 %, mind. 160 €, Laufzeit 12 Monate.

Volkswagen AG 95 000 AN (IG Metall)

  • Entgelt: 5,5 %, Laufzeit: 12 Mon.
  • Sonstiges: Erhöhung des AG-Zuschusses zur betrieblichen Zusatzversorgung (Beteiligungsrente) für Ausz. von 13,50 auf 27,00 €.

Zeitarbeit (BZA, iGZ) West und Ost, 890.000 AN (DGB-Tarifgemeinschaft)

  • Entgelt: West (o. Berlin-West): unterste EntgGr. von 8,19 auf 8,50 €/Std., nach einem J. auf 9,00 €/Std., entsprechende prozentuale Erhöhung der übrigen EntgGr., Ost, Berlin-West: Tarifniveauanpassung auf 100 % der West-Entgelte bis zum Ende der Laufzeit, Laufzeit: 24 Mon.
  • Entgelt/Sonstiges: frühzeitiger Neuabschluss des Mindestlohn-TV, Laufzeit: 30 Mon.

Zugehörige Themen

Weitere Inhalte zum Thema

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen