zurück
Tarifrunden - Forderungen Tarifarchiv

Tarifrunde 2011: Forderungen

Bauhauptgewerbe (Ang.: ohne Bayern), 526 400 Arb./Ang. (IG BAU).

Lohn, Gehalt: 5,9 %, weitere Angleichung des Ost- an das Westniveau, Vereinbarung zur Erhöhung der Mindestlöhne zum 01.12.11.

Chemische Industrie, alle regionalen West-Bereiche, Bundesgebiet Ost, 
550 000 AN (IG BCE)

  • Entgelt: 7 %, Laufzeit: 12 Mon.

Deutsche Telekom AG, Deutsche Telekom Servicegesellschaften, 48 200 AN (ver.di)

  • Entgelt: 6,5 %, mind. 170 €, Laufzeit 12 Mon. (Ausz.: 70/90 € mtl. je nach Ausbildungsberuf). 
  • Sonstiges: Verlängerung des Ausschlusses betriebsbedingter Kündigungen (nur Deutsche Telekom AG)

Druckindustrie, 160.000 Arb./Ang. (ver.di)

  • Lohn und Gehalt: 5,5 % ab 01.04.11; Laufzeit: 12 Mon.

Einzelhandel NRW, 443 700 Arb./Ang. (ver.di)

  • Lohn , Gehalt: 6,5 %, mind. 130 €, Laufzeit 12 Mon. 
  • Sonstiges: Eingrenzung des Einsatzes von LeiharbeitnehmerInnen sowie gleicher Lohn für gleiche Arbeit bei Einsatz von Leiharbeitskräften. 

 

Hessen, 142 800 Arb./Ang. (ver.di)

  • Lohn, Gehalt: 6,0 %, mind. 120 €. 
  • Sonstiges: Bezahlung von Leiharbeit nach dem Grundsatz gleicher Lohn für gleiche Arbeit.

 

Ost, 295 400 Arb./Ang. (ver.di)

  • Lohn, Gehalt: Regional unterschiedlich: 50 € Vorweganhebung in den unteren Lohn-/GehGr., 4,0 %, mind. 120 €, 20 € mtl. Vorteilsbonus für ver.di-Mitglieder, Ersetzen der Altersstaffel in den LohnGr. durch Tätigkeitsj. (Mecklenburg-Vorpommern); 6,5 %, mind. 130 €, 20 € Zusatzvergütung für ver.di-Mitglieder (Berlin, Brandenburg); 65 € Vorweganhebung der LohnGr. sowie der unteren GehGr. 4,0 % (Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen).
  • Sonstiges: Begrenzung der Leiharbeit, gleiche Bezahlung von Leih-AN.

Eisen- und Stahlindustrie Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen 
75 000 Arb./Ang. (IGM)

  • Lohn, Gehalt: 7,0 % ab 01.11.11, Laufzeit: 12 Mon. 
  • Arbeitszeit/Sonstiges: Verbesserung des tariflichen Anspruches auf Altersteilzeit 
  • Sonstiges: unbefristete Übernahme der Ausgebildeten

Gebäudereinigerhandwerk West und Ost, 341 400 Arb., (IG BAU)

  • Lohn: Innen- und Unterhaltsreinigung: Erhöhung der untersten Gr. um 0,60/0,70 € je Std. , Glas- und Fassadenreinigung: Erhöhung für Fachkräfte um 0,80/0,90 € je Std. jew. West/Ost, Laufzeit: 12 Mon.

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie, Niedersachsen/Bremen, 16.800 Arb./Ang. (IGM).

  • Lohn u. Gehalt: 5,8 %, Laufzeit: 12 Mon.

Nahrung-Genuss-Gaststätten Forderungsempfehlung des NGG-Hauptvorstandes

  • Lohn, Gehalt, Entgelt: 5 - 6 %, Laufzeit 12 Mon. 
  • Sonstiges: Übernahme Ausgebildeter für mindestens 12 Mon.

 

Öffentlicher Dienst Länder (ohne Hessen und Berlin), 585 400 AN (ver.di)

  • Entgelt: 50 € Sockelbetrag sowie 3,0 %, Laufzeit 14 Mon. 
  • Sonstiges: Übernahmegarantie für Ausgebildete.

Privates Verkehrsgewerbe Nordrhein-Westfalen, 139.800 Arb./Ang. (ver.di)

  • Lohn und Gehalt: 95 € mtl., Laufzeit 12 Mon.

Textil- und Bekleidungsindustrie,West, 83.700 Arb./Ang. (IGM)

  • Lohn u. Gehalt: 5 %, ab 01.03.11, Laufzeit: 12 Mon.

 

Versicherungsgewerbe, 161 800 AN (ver.di)

  • Entgelt: 6,0 %, mind. 150 €, Laufzeit 12 Monate 
  • Arbeitszeit, Sonstiges: Verlängerung des Altersteilzeit-TV; Vereinbarung von Regelungen zur Beschäftigungssicherung und zum Gesundheitsschutz; Übernahme der Ausgebildeten und Erhöhung der Anzahl der Auszubildenden.

Volkswagen AG 91.000 Arb./Ang. (IG Metall)

  • Lohn und Gehalt: 6,0 %, Laufzeit: 12 Monate

Zugehörige Themen

Weitere Inhalte zum Thema

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen