zurück
WSI-Mitteilungen

Schulten, Thorsten : Europäischer Tarifbericht des WSI - 2011/2012

Ausgabe 06/2012

WSI-Mitteilungen 6/2012, Seiten 447-456

Zusammenfassung

Der aktuelle Europäische Tarifbericht des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) gibt einen Überblick über die tarifpolitische Entwicklung in der Europäischen Union in den Jahren 2011 und 2012. Hierbei wird die Entwicklung der Tarif- und Effektivlöhne vor dem Hintergrund der allgemeinen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Europa analysiert. Die Auswertung zeigt, dass sich seit der Krise 2009ff. das lohnpolitische Entwicklungsmuster grundlegend verändert hat. In der Mehrzahl der europäischen Länder wird das Bild von anhaltenden Reallohnverlusten geprägt. Damit sind die Anzeichen für einen europaweiten Lohnsenkungswettbewerb deutlich sichtbar.

Abstract

The current European Collective Bargaining Report of the WSI gives an overview of recent trends in collective bargaining in the European Union for the years 2011 and 2012. It analyses the development of collectively agreed and actual earnings against the background of the general economic framework conditions in Europe. Since the economic crisis in 2009 the overall pattern of wage developments in Europe has changed fundamentally. Most European countries have been faced with a continuous decline in real wages. There are clear signs for the emergence of European-wide downward competition on wages.

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen