zurück
WSI-Mitteilungen

Schulten, Thorsten : WSI-Mindestlohnbericht 2017 – Hohe Zuwächse in Europa

Ausgabe 02/2017

WSI-Mitteilungen 2/2017, Seiten 135–141

Zusammenfassung

Der WSI-Mindestlohnbericht 2017 gibt einen aktuellen Überblick über die Entwicklung der Mindestlöhne in 37 Staaten in- und außerhalb Europas. Unter Auswertung der WSI-Mindestlohndatenbank werden neueste Daten zur Höhe und Entwicklung gesetzlicher Mindestlöhne präsentiert. Im Jahr 2016 hat sich das Wachstum der Mindestlöhne noch einmal beschleunigt und damit den bereits seit einigen Jahren andauernden Trend hin zu einer dynamischeren Mindestlohnentwicklung fortgesetzt. Angesicht eines in vielen Ländern immer noch sehr geringen Mindestlohnniveaus dürften auch in Zukunft stärkere Mindestlohnerhöhungen auf der Tagesordnung stehen.

Abstract

The WSI Report on Minimum Wages 2017 gives an overview of the current developments in minimum wages in 37 European and non-European countries. Drawing on the WSI Minimum Wage Database the report provides current data on the level and development of statutory minimum wages. In 2016 minimum wages grew even faster than in the previous years and reinforce the trend towards more dynamic minimum wage developments in Europe. As in many countries, the level of minimum wages is still rather low, more expansive minimum wage increases will continue to be on the political agenda.

 

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen