zurück
WSI-Mitteilungen

Rauch, Angela / Tophoven, Silke / Eggs, Johannes / Tisch, Anita : Arbeitsbezogene gesundheitsrelevante Faktoren im fortgeschrittenen Erwerbsalter: eine Studie mit neuen Analysemöglichkeiten

Ausgabe 03/2015

WSI-Mitteilungen 3/2015, Seiten 212–218

Zusammenfassung

Bedingt durch den demografischen Wandel wird die deutsche (Erwerbs-)Bevölkerung in den nächsten Jahren altern und langfristig schrumpfen. Gute Arbeitsbedingungen, gesund(heitserhaltend)e und alternsgerechte Arbeitsplätze sind wichtige Voraussetzungen, um ein gesundes Älterwerden in der Arbeit und eine lange Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Der Zusammenhang zwischen psychosozialen Arbeitsbelastungen und Gesundheit auch für ältere Beschäftigte sollte deshalb in den Blick genommen werden. Mit „lidA-leben in der Arbeit. Kohortenstudie zu Gesundheit und Älterwerden in der Arbeit“ wird eine Studie vorgestellt, die den Zusammenhang von Arbeit, Altern, Erwerbsteilhabe und Gesundheit bei erwerbstätigen Personen der Babyboomer-Generation untersucht. Künftig sollten psychosoziale Arbeitsbelastungen und der Erhalt der mentalen Gesundheit stärker in den Fokus von Arbeits- und Gesundheitsschutz rücken.

Abstract

Due to demographic change, in the coming years the German population will age and in the long term shrink. Good working conditions, workplaces that support employees’ health and age-appropriate jobs are important prerequisites to ensure healthy aging and a long participation in working life. Especially with regard to the situation of older employees the relationship between psychosocial workloads and health deserves closer inspection. In this article, the "lidA” (leben in der Arbeit) cohort study is presented. It focuses on the relationship between work, aging, labour force participation and health among employees in the baby boomer generation. In the future, occupational health and safety measures should focus increasingly on the psychosocial workload and the preservation of mental health.

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen