zurück
WSI Mitteilungen 02/2021 WSI-Mitteilungen

Hertwig, Markus / Thünken, Oliver / Morgenroth, Sissy / Fischer, Alrun : Wenn Arbeitgeber Mitbestimmung behindern – Gegenstrategien der Beschäftigtenseite

Ausgabe 02/2021

DOI: 10.5771/0342-300X-2021-2-106

Seiten 106-115

Zusammenfassung

Der Beitrag untersucht, wie Arbeitgeber die Arbeit von Betriebsräten und Gewerkschaften behindern und mit welchen Strategien und Praktiken die Beschäftigtenseite reagiert. Auf der Basis von 28 Fallstudien aus verschiedenen Branchen und insgesamt 85 Interviews mit Betriebsräten, Gewerkschaftssekretär*innen, Beschäftigen, Arbeitgebervertretern und Expert*innen werden insgesamt sechs zentrale Dimensionen des Abwehrkampfes gegen Union Busting und die Behinderung von Betriebsräten diskutiert. Die Analyse erfolgreicher und gescheiterter Abwehrkämpfe verweist auf eine Bandbreite unterschiedliche Verläufe der verschiedenen Beschäftigtenstrategien. Die Befunde zeigen, dass engagierte Akteure, der Rückhalt in der Belegschaft und eine strategische Vorgehensweise unter Einbezug mehrerer Akteure wie Gewerkschaften und Netzwerke (NGOs) wichtige Erfolgsfaktoren sind.

Abstract

When Employers Hinder Participation – Counterstrategies of Employees, Works Councils and Trade Unions

The article examines how employers hinder the work of works councils and unions and which strategies and practices the employee side uses as a counter-reaction. On the basis of 28 case studies from various sectors and a total of 85 interviews with works councils, union secretaries, employees, employer representatives and experts, six central dimensions of the employees’ fight against union busting and the obstruction of works councils are discussed. Our analysis of successful and failed conflicts points to a wide range of very different paths of employee strategies. The findings indicate that committed actors, the backing of the workforce and a strategic approach involving several participating actors such as unions and social networks (NGOs) are success factors.

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen